Der TÜV-Verband

Imagekampagne

Der TÜV-Verband und seine Mitglieder haben Ende 2019 eine Social-Media-Kampagne für die Marke TÜV gestartet. Wichtiges Ziel der Imagekampagne ist es, den User:innen mit Wortwitz, Humor und informativen Elementen Einblicke in die komplexe Welt der TÜV-Organisationen zu geben. Darüber soll die Kampagne junge Talente für aktuelle TÜV-Themen wie neue Mobilitätskonzepte, Cybersecurity, Nachhaltigkeit oder digitale Produktprüfungen begeistern.

Die wichtigsten Kommunikationskanäle der Kampagne sind die sozialen Netzwerke Instagram, Facebook und LinkedIn. Die Website www.tuev.online dient als „Content Hub“ und liefert Hintergrundinformationen zu den wichtigsten Themen der TÜV-Welt. Umgesetzt wird die TÜV-Kampagne von der DOJO Werbeagentur in Berlin.

Unsere Kampagne: Die vielleicht langweiligste Branche der Welt.

Beim TÜV wird Langeweile großgeschrieben. Denn wirklich spannend ist für uns nur ein Tag, an dem nichts passiert. Deshalb können Sie sich bei einem immer sicher sein:
Wir tun alles für Ihre Sicherheit.

Haben Sie Fragen?

Maurice Shahd

Leiter Kommunikation und Pressesprecher

+49 30 760095-320

maurice.shahd@vdtuev.de