Referent/in New Mobility

Ihre Chance:

  • Sie gestalten die Ausrichtung des Verbands im Bereich Zukunft der Mobilität mit.
  • Sie arbeiten an der Schnittstelle von Politik, Gesellschaft und Öffentlichkeit.
  • Ihr attraktiver Arbeitsplatz ist in der Mitte Berlins.
  • Ein tolles Team und Aufbruchsstimmung sind ihr Arbeitsumfeld.
  • Sie setzen sich mitgestaltend für gesellschaftlich relevante Themen und Werte ein.

 
Ihre Aufgaben:

  • Sie betreuen die Themen Elektromobilität/Alternative Antriebe sowie automatisierte und vernetzte Mobilität.
  • Sie identifizieren digital trends für mehr Verkehrssicherheit und analysieren deren Chancen für die Weiterentwicklung der TÜV-Aktivitäten.
  • Sie organisieren und moderieren Arbeitskreise und Foren.
  • Sie informieren die Verbandsmitglieder über aktuelle politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklungen.
  • Sie knüpfen und pflegen ein belastbares Kontaktnetzwerk zu nationalen Ministerien, Parlamenten und relevanten Stakeholdern.
  • Sie verfassen politische Positionspapiere sowie Stellungnahmen und vertreten diese gegenüber Politik, Wirtschaft und Verbänden.
  • Sie koordinieren die Aktualisierung und Neukonzeption von fahrzeugtechnischem Regelwerk (Merkblätter) und unterstützen bei der Erstellung von Studien und Umfragen in der Mobilität.
  • Sie unterstützen die VdTÜV-Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Bereich online-Kommunikation zu Mobilitätsthemen.


Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise mit technischer Orientierung
  • Interesse an mobilitätspolitischen Themen
  • Breites Digitalwissen (Geschäftsmodelle, Ökosysteme, Technologien, Systemarchitekturen) – branchenspezifisch und –übergreifend
  • Idealerweise Berufserfahrung im politischen Umfeld oder in der Mobilitätswirtschaft
  • Begeisterung für neue Technologien und Trends sowie deren zielorientierte Aufarbeitung im Verbandsumfeld
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Kommunikationsstärke, überzeugender Auftritt und Lust auf die Politikszene
  • Pragmatische Arbeitsweise, strategisches Denken und diplomatisches Geschick
  • Flexibilität und Reisebereitschaft
  • Teamgeist, Überzeugung, Leidenschaft und der Wille, etwas zu bewegen

 
Kontakt:

Wenn Sie Interesse an vorgenannten Aufgaben haben, übermitteln Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen - unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühesten Eintrittstermins - per E-Mail an Herrn RA Rainer Gronau:

Veröffentlicht: 14.03.2019