Deregulierende Wirkung der europäischen Grundfreiheiten

Europa übt mit seinen deregulierenden Speerspitzen, den so genannten „Europäischen Grundfreiheiten“, namentlich der „Dienstleistungs- und Niederlassungsfreiheit“, auf nationale Marktrahmenbedingungen einen hohen Druck aus.
EU Fahne
© Lulla - fotolia.com

Wie setzen wir diesen Druck in positive Problemlösungsansätze um? Es geht für die nationalen Akteure nach unserer Überzeugung darum, die von den Europäischen Grundfreiheiten ausgelösten Flutwellen der Deregulierung mit fachlichem Input angemessen zu kanalisieren, d.h. in tragfähige regulative Reformmodelle ausfließen zu lassen.

Den vollständigen Beitrag haben wir als Download für Sie bereitgestellt.

Zusatzinformationen