07 Nov 2018

Wann

von 07. November 2018 10:00 Uhr
bis 07. November 2018 11:00 Uhr

Wo

Berlin-Mitte

Pressekonferenz TÜV-Report 2019

Wie sicher sind die Autos auf Deutschlands Straßen? Welche Mängel haben die Fahrzeuge? Welche Modelle schneiden bei der Hauptuntersuchung besonders gut ab und welche besonders schlecht? Und wie muss in Zeiten des digitalen Wandels die TÜV-Prüfung der Zukunft aussehen?
Event-Pressekonferenz-2018-PK-TÜV-Report-2019
TÜV-Report 2019 | Pressekonferenz

In die Statistik fließen die Ergebnisse von rund 9 Millionen Hauptuntersuchungen ein. Der aktuelle Report beschreibt den technischen Zustand der 231 gängigsten Fahrzeugmodelle. Der TÜV-Report ist damit Deutschlands größter Gebrauchtwagenratgeber, der den Herstellern seit 56 Jahren Anstöße für Verbesserungen gibt und Autofahrern wichtige Hinweise für die Verkehrssicherheit liefert. Die Ergebnisse des TÜV-Reports 2019 haben wir auf einer Pressekonferenz vorgestellt:

Zeit und Ort:
Haus der Bundespressekonferenz, 7. November 2018, 10:00 Uhr

Gesprächspartner:
Dr. Joachim Bühler, Geschäftsführer des Verbands der TÜV e.V. (VdTÜV)
Hartmut Müller-Gerbes, Chefredakteur des TÜV Reports
Maurice Shahd, Pressesprecher des Verbands der TÜV e.V. (VdTÜV)

Ansprechpartner

Leiter Kommunikation & Pressesprecher
T +49 30 760095-320