VdTÜV-Positionspapier: Messung am Endrohr ist unverzichtbarer Bestandteil einer effektiven Abgasuntersuchung

Um die Luftqualität zu erhalten, muss gewährleistet sein, dass alle emissionsmindernden Einrichtungen von Kraftfahrzeugen während der gesamten Lebensdauer funktionieren. Das setzt voraus, dass Fehlfunktionen so lückenlos wie möglich erkannt und behoben werden. Die aussagekräftige „klassische“ Abgasuntersuchung erfolgt durch eine Messung der Auspuffemissionen (Endrohrmessung).