TÜV NORD Gruppe ist zum dritten Mal in Folge "Top-Arbeitgeber für Ingenieure"

Gute Entwicklungmöglichkeiten, hohe Jobsicherheit: Das sind unter anderen die Kategorien, in denen die TÜV NORD Gruppe als "Top-Arbeitgeber für Ingenieure" punkten konnte. Die Auszeichnung erhielt das VdTÜV-Mitglied bereits zum dritten Mal in Folge.
Zertifizierungsverfahren für Sicherheitstechnik sollen harmonisiert werden (Bild: Fotolia)
Die TÜV NORD Gruppe ist "Top-Arbeitgeber für Ingenieure". (Foto: ArtmannWitte/Fotolia)

Die TÜV NORD Gruppe wurde zum dritten Mal in Folge durch das CRF Institute mit dem Titel „Top Arbeitgeber für Ingenieure“ ausgezeichnet. Überzeugen konnte die TÜV NORD Gruppe dabei besonders in den Kategorien Work-Life-Balance, Entwicklungsmöglichkeiten und Jobsicherheit. „Wir sind stolz darauf, erneut zu den Unternehmen mit den attraktivsten Arbeitsplätzen zu gehören. Es bestärkt uns darin, dass wir mit dem Engagement für unsere Mitarbeiter auf dem richtigen Weg sind und dass wir diesen weiter verfolgen sollten“, sagt Dr. Guido Rettig, Vorsitzender des Vorstands der TÜV NORD Gruppe.

Institut bewertet sechs Bereiche

Das international tätige CRF Institute verleiht in Deutschland bereits zum dritten Mal die Auszeichnung für Unternehmen, die als Arbeitgeber für Ingenieure besonders attraktiv sind. Bewertet werden die teilnehmenden Unternehmen dabei in den Bereichen Unternehmenskultur, Vergütung, Work-Life-Balance, Entwicklungsmöglichkeiten sowie Jobsicherheit und Innovationsmanagement. In diesem Jahr konnten sich insgesamt 26 Unternehmen deutschlandweit für die Auszeichnung qualifizieren.

Gute Chancen

„Wir freuen uns sehr, bereits zum dritten Mal in Folge diese wertvolle Auszeichnung zu erhalten. Unsere Wachstumsstrategie bietet auch Absolventen und Professionals gute Chancen, sich mit uns weiter zu entwickeln. Das hängt mit der Vielfalt unserer beratenden, prüfenden und entwicklungsbegleitenden Tätigkeiten zusammen“, bekräftigt Ludger Halasz, Leiter Personalentwicklung.

Zusatzinformationen

Ansprechpartner

Referent Fahrerlaubnis, Bildung und Personalentwicklung, Begutachtung und Förderung der Fahreignung
T +49 30 760095-480