Griechenland am Steuer der EU

Turnusgemäß hat der Mittelmeerstaat Griechenland am 1. Januar 2014 für sechs Monate den rotierenden Ratsvorsitz von Litauen übernommen. Ausgerechnet das Land, das europaweit die meisten Sorgen bereitet, setzt die sogenannte Triopräsidentschaft fort, die zum Zeitpunkt der Europawahlen enden wird. Die deutsche Welle titelte gar „Bettler auf dem Thron“. Die Griechen stecken nach wie vor in einer schweren Krise.

Ansprechpartner

Senior Policy Officer Product Regulation & Digitisation
T +49 30 760095-470