E-Fahrt zur Hannover Messe: „Mit dem Mut zur Verzweiflung“ kam ich an (3. Teil)

Auch der dritte Teil der Anreise bot einige Überraschungen. Es lagen noch 160 km Fahrstrecke bis zur Hannover Messe vor mir. Die Reichweite laut Batterieanzeige betrug 145 km. Mut zur Lücke….
Renault Zoe eMO Anzeige Messe
Renault Zoe

Die ECO-Route führte mich jetzt bei Sonnenschein an der Autobahnauffahrt vorbei über diverse Landstraßen. Jedoch schien das Navi nach wenigen Kilometern eine zwischenzeitlich gesperrte Bundesstraße nicht zu erkennen. Das Sackgassen-Schild beim Abbiegen hätte mich stutzig machen sollen. So musste ich nach 2 km an einer Sperre wenden und hatte die ersten „Watts“ sinnlos verfahren, zumal ich auch bei der zweiten Routenplanung den Hinweis bekommen hatte, dass ich den eingegebenen Zielort mit dieser Batteriekapazität nicht hätte erreichen können. Aber es gab nun kein Zurück und ich fuhr zurück zur Autobahnauffahrt und „gönnte“ mir rund 6 km Autobahn A2.

Herausforderung „energiearme“ Landstraßen

Das Navi rebellierte und führte mich an der nächsten Ausfahrt wieder auf die „energiearme“ Landstraße. Diese Landstraßen waren jedoch leider nicht mehr so energiesparend wie auf dem Weg nach Magdeburg. Ich hatte hier jetzt mit den Ausläufern des Harzes zu kämpfen. Es gab deutlich größere Steigungen...

Den vollständigen Blogbeitrag finden Sie hier.

Ansprechpartner

Referent für Fahrzeuggenehmigung, Sichere Personenbeförderung, TÜV Bus- und Nutzfahrzeugreport, Dienstleistungsinnovationen, Elektromobilität, Abgas-Ringvergleich, Automatisiertes Fahren
T +49 30 760095-370