EDEKA Märkte jetzt mit TÜV SÜD-Plakette

Stets frische Ware, ein Sortiment, das keine Kundenwünsche offen lässt und freundlich-kompetente Beratung – Qualität steht bei der EDEKA Südbayern an erster Stelle. Das hat jetzt auch der TÜV SÜD offiziell bestätigt: Mehr als 250 EDEKA Märkte sind vom TÜV SÜD für hervorragende „FilialQualität“ ausgezeichnet worden. In dem Pilotprojekt, das die EDEKA Südbayern zurzeit gemeinsam mit TÜV SÜD durchführt, werden Sauberkeit und Serviceorientierung in den Märkten von unabhängigen Prüfern genauestens unter die Lupe genommen. Mittelfristig sollen alle EDEKA Verkaufsstellen in Südbayern das Prüfsiegel erhalten.
Foto: EDEKA ZENTRALE AG & Co. KG
Foto: EDEKA ZENTRALE AG & Co. KG

Stets frische Ware, ein Sortiment, das keine Kundenwünsche offen lässt und freundlich-kompetente Beratung – Qualität steht bei der EDEKA Südbayern an erster Stelle. Das hat jetzt auch der TÜV SÜD offiziell bestätigt: Mehr als 250 EDEKA Märkte sind vom TÜV SÜD für hervorragende „FilialQualität“ ausgezeichnet worden. In dem Pilotprojekt, das die EDEKA Südbayern zurzeit gemeinsam mit TÜV SÜD durchführt, werden Sauberkeit und Serviceorientierung in den Märkten von unabhängigen Prüfern genauestens unter die Lupe genommen. Mittelfristig sollen alle EDEKA Verkaufsstellen in Südbayern das Prüfsiegel erhalten.

Bei vielen Geschäften der EDEKA Südbayern hängt die TÜV SÜD-Plakette „FilialQualität“ schon jetzt neben der Eingangstür. Nur Verkaufsstellen, die nachweislich den hohen Qualitätsansprüchen genügen, erhalten von den unabhängigen Prüfern des TÜV SÜD diese Auszeichnung. „Alle Edeka-Märkte haben unsere Anforderungen voll erfüllt. Das Qualitätsmanagementsystem von Edeka Südbayern funktioniert übergreifend und Kundenorientierung wird gelebt. Hier wird viel Wert auf Systematik und Fehlerminimierung gelegt“, bestätigt Thomas Neuhaus, Projektleiter von TÜV SÜD Management Service, mit Blick auf die Untersuchungsergebnisse.

So können sich die Verbraucher beim Shoppen auf TÜV SÜD-geprüfte Einkaufsqualität verlassen. „Die neutrale Bewertung hat gezeigt, dass wir in unseren Märkten Qualitätsstandards einhalten, die weit über die gesetzlichen Anforderungen hinausgehen. Bei uns stehen frische, qualitativ hochwertige Ware und kompetente Beratung tagtäglich im Mittelpunkt. Das belegt jetzt auch das TÜV SÜD-Gütesiegel, und darauf sind wir stolz“, betont Hans Georg Maier, Vorsitzender der Geschäftsführung der EDEKA Südbayern Handelsgesellschaft mbH.

Das Zertifizierungsverfahren basiert auf einem strengen Anforderungskatalog, der künftig mindestens einmal jährlich im Rahmen eines Audits vor Ort im jeweiligen Supermarkt überprüft wird. Zu den Prüfkriterien zählen dabei nicht nur Auswahl, Frische und Präsentation der Waren, Freundlichkeit und Service. Im Mittelpunkt der Untersuchungen steht vor allem die Sauberkeit im gesamten Verkaufsbereich. Dies gilt nicht nur für die Fleisch-/Wurst- und Käsetheken, sondern insbesondere auch für die Vorbereitungsräume, wo z.B. Obst und Salate, aber auch das Angebot für die „Heiße Theke“ (mit Sandwiches, Suppen usw.) vorbereitet wird. Darüber hinaus muss gewährleistet sein dass die Kühlkette lückenlos eingehalten wird und auch sonst die Lagertemperaturen der Lebensmittel stimmen. Die Ergebnisse in den mehr als 250 Märkten, die bereits den Zertifizierungsprozess durchlaufen haben, zeigen, dass die EDEKA Südbayern das Motto „Wir lieben Lebensmittel“ in seinen Märkten konsequent umsetzt. Im nächsten Schritt soll die gesamte Wertschöpfungskette der EDEKA Südbayern – von den Produktionsbetrieben über die Logistik bis zum Verkauf – das Qualitätssiegel erhalten.

Zusatzinformationen