CEOC-Mitgliederversammlung beim TÜV Rheinland

Auf Einladung des TÜV Rheinland fand die 55. Generalversammlung von CEOC International in Köln statt. Neben den satzungsgemäßen Gremien standen Akkreditierungsfragen sowie das transatlantische Handelsabkommen TTIP im Fokus der Tagung. Letzteres diskutierten die Branchenvertreter mit Ministerialdirigent für Innovations- und Technologiepolitik Dr. Ole Janssen vom BMWI in Berlin und Jana Krestynova, Policy Officer für Regulatory Support of Negotiations bei der Generaldirektion Handel der EU-Kommission.
CEOC
© CEOC

Für die Akkreditierer war Dr. Thomas Facklam, Chairman European Co-operation for Accreditation, gekommen. Ein abschließender Vortrag von Karl-Heinz Land trug den Titel “Digitization – Dematerialization & Digital Darwinism - Branding and Business Models in Jeopardy”.

Branchenpositionspapier zu TTIP

Zudem stand ein gemeinsames transatlantisches Positionspapier der gesamten Branche zu TTIP auf der Agenda, das von CEOC noch bestätigt werden muss. Die Zustimmung der Partnerverbände ACIL und IFIA ist bereits erfolgt. Die Position spiegelt die VdTÜV-Position wieder, der CEOC bereits zugestimmt hatte.

IFIA: Kooperation ja, Fusion nein

Die grundsätzliche Kooperation mit dem Schwesterverband IFIA zog sich als Diskussionspunkt durch die gesamte Tagung. CEOC wird einer Fusion mit IFIA nicht zustimmen. Vielmehr wurde ein Vorschlag für eine intensivere Kooperation mit gemeinsamem Sekretariat in Brüssel durch die Mitgliederversammlung bestätigt.

VdTÜV im Board bestätigt

Gewählt wurde ebenfalls, betätigt wurde Dr. Klaus Brüggemann, VdTÜV, als Member Board of Directors. Neu ins Board gewählt wurde Ton Holthuis von Lloyd's Register.

Als neuer Chairman für das TC Occupational Health & Safety wurde Udo Mielke, TÜV Rheinland, gewählt. Im Amt bestätigt wurden die Chairmen Gerhard Höltmann vom TÜV Austria (TC Druckgeräte), Adolf Russold vom TÜV Austria (TC Aufzüge) und Daniel Pflumm vom VdTÜV für (TC Konformitätsbewertung).

Die nächste Generalversammlung findet auf Einladung des türkischen Mitglieds PGM Inspection in Istanbul statt.

Ansprechpartner

Senior Policy Officer Product Regulation & Digitisation
T +49 30 760095-470