14 Nov 2019

Wann

von 14. November 2019 09:00 Uhr
bis 14. November 2019 10:30 Uhr

Wo

Berlin-Mitte
Telefónica BASECAMP

TÜV® MeetUp | Künstlicher Intelligenz vertrauen

Standards und Sicherheit für KI
KI-Robot-Digital-AI-Visual-MeetUp

Egal, ob beim autonomen Fahren, in der Medizin, im Recruiting oder in den eigenen vier Wänden – Künstliche Intelligenz wird unser Leben besser und einfacher machen. Auf der anderen Seite stehen aber auch Fragen rund um Vertrauen und Transparenz. Diese können zur Achillesferse von Künstlicher Intelligenz werden.
Wie kann das Vertrauen in KI-basierte Systeme gefördert werden? Können Normung und Standardisierung bei Künstlicher Intelligenz Anwendung finden oder sogar zum Standortvorteil für Deutschland und Europa werden? Wie schaffen wir Transparenz in und Sicherheit von KI-basierten Systemen? Über diese Fragen wollen wir bei unserem TÜV MeetUp diskutieren.

Impuls zu den Empfehlungen der Datenethikkommission:

  • Gerd Billen, Staatssekretär im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Diskussion:

  • Gerd Billen
  • Valentina Kerst, Staatssekretärin im Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft
  • Tobias Krafft, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Algorithm Accountability Lab, TU Kaiserslautern und Mitgründer Trusted AI GmbH
  • Stefan Sauer MdB, stellv. Vorsitzender der Enquete-Kommission „Künstliche Intelligenz“ im Deutschen Bundestag, CDU

Moderation: Dr. Joachim Bühler, TÜV-Verband   


Wann? Donnerstag, 14. November 2019 von 09.00 – 10.30 Uhr
Wo? Telefónica BASECAMP in Berlin-Mitte

Hier geht es zur Anmeldung >>>

Mehr Infos unter #TÜVMeetUp.

Ansprechpartner

Referentin Public Affairs
T +49 30 760095-445