VdTÜV

TÜV-Verband: Autonomes Fahren muss sicher sein

+++ Einfache KI-Anwendungen in Fahrzeugen bereits etabliert +++ Akzeptanz des autonomen Fahrens abhängig von der Verlässlichkeit der KI-Anwendungen +++ Prüfung risikoreicher KI-Anwendungen in den Fahrzeugen durch Unabhängige Dritte nötig +++ Gesetzliche Grundlage für diskriminierungsfreien Zugang zu Fahrzeugdaten schaffen +++

Ansprechpartner

Referent für Fahrzeuggenehmigung, Sichere Personenbeförderung, TÜV Bus- und Nutzfahrzeugreport, Dienstleistungsinnovationen, Elektromobilität, Abgas-Ringvergleich, Automatisiertes Fahren
T +49 30 760095-370