Presse

Pressemitteilungen

TÜV-Verband zum Ausbau der Ladeinfrastruktur

Zum heute vom Bundeskabinett beschlossenen Gesetzentwurf zum Ausbau der Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge sagte Dr. Joachim Bühler, Geschäftsführer des TÜV-Verbands (VdTÜV): „Das Gesetz ist zwar ein Schritt in die richtige Richtung. Wir hätten uns aber ambitioniertere Maßnahmen gewünscht, wenn wir Deutschland zum Vorreiter der Elektromobilität in Europa machen wollen. Das Verlegen von Schutzrohren für Elektrokabel reicht nicht aus: Wir brauchen Ladepunkte statt Leerrohre.

Jede*r dritte Autobesitzer*in offen für Kauf eines Elektroautos

Gut jede*r dritte Autobesitzer*in (36 Prozent) in Deutschland kann sich vorstellen, in den kommenden fünf Jahren ein Elektroauto anzuschaffen. Auf der anderen Seite ist für 56 Prozent der Kauf eines Elektrofahrzeugs in diesem Zeitraum keine Option. Das hat eine aktuelle Umfrage im Auftrag des TÜV-Verbands ergeben.

Ansprechpartner

Leiter Kommunikation & Pressesprecher
T +49 30 760095-320