Netiquette

Kommunikationsregeln in den sozialen Netzwerken

Liebe Fans und Interessierte,

auf unseren Seiten in den sozialen Netzwerken bieten sich viele Möglichkeiten, unsere Beiträge zu bewerten, zu kommentieren oder in direkten Dialog mit uns zu treten. Wir nehmen jeden Ihrer Beiträge ernst und wollen möglichst keine Nutzer-Kommentare löschen.

Um die Kommunikation auf unseren Seiten in den sozialen Netzwerken fair, sachorientiert und zum Nutzen aller Interessierten optimal zu gestalten, bitten wir Sie unsere folgenden Regeln zu beachten:

A) Beiträge/Kommentare, auf die wir Wert legen, sind:

  1. sachbezogen und überlegt
  2. offen und freundlich
  3. respektvoll und tolerant gegenüber anderen Meinungen

B) Beiträge/Kommentare, die Sie und wir ungern sehen, sind:

  1. Beschimpfungen, Beleidigungen und Schmähkritik
  2. rassistische, sexistische, anstößige, diskriminierende und jugendgefährdende Inhalte
  3. Inhalte, die Rechte verletzen, insbesondere Datenschutz (private Angaben wie Kontonummern, Telefonnummern), Persönlichkeitsrechte, Urheberrechte (wie Ton, Video, Zitate, Recht des eigenen Bildes)
  4. Verbandsinterna des VdTÜV
  5. offensichtlich unwahre Tatsachenbehauptungen
  6. Spams und Werbung, die nur den Interessen Dritter dienen und mit den Aufgaben und Zielen des VdTÜV nichts zu tun haben
  7. Inhalte, die die Sicherheit unserer User gefährden könnten

Sollten wir trotzdem Beiträge auf unserer Seiten finden, die den Regeln widersprechen, behalten wir uns vor, diese Beiträge im Interesse aller Nutzer zu löschen. Wir hoffen, Sie haben dafür Verständnis, dass eine öffentliche Diskussion ohne diese Regeln nicht reibungslos funktioniert.

Vielen Dank.

Ihr VdTÜV-Redaktionsteam

Ansprechpartner

Leiter Kommunikation & Pressesprecher
T +49 30 760095-320