"125 Jahre ein sicheres Gefühl" - Neuauflage der VdTÜV-Imagebroschüre

125 Jahre ein sicheres Gefühl - so präsentiert sich der VdTÜV in seiner Imagebroschüre. In kurzen, informativen Texten erfährt der Leser darin von den unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern des Verbandes. Auch die 125-jährige Tradition technischer Sicherheit ist Thema.
Die Imagebroschüre des VdTÜV.
Die Imagebroschüre des VdTÜV.

Der Verband der TÜV e.V. (VdTÜV) hat seine Imagebroschüre überarbeitet und nun in zweiter Auflage veröffentlicht. Die Broschüre informiert auf 22 Seiten über das vielfältige Aufgaben- und Tätigkeitsspektrum des Verbandes und seiner Mitlgieder. Die Arbeit der Geschäftsbereiche des VdTÜV (Politik/Recht/Europa, Anlagentechnik/Arbeitswelt/Systemsicherheit und Fahrzeug/Mobilität) ist in der Imagebroschüre ansprechend erläutert. Durch Interviews und kurze, informative Texte wird deutlich, in welch vielfältigen Bereichen der Verband tätig ist.

125 Jahre technische Sicherheit

Einen Schwerpunkt bildet die inzwischen über 125 Jahre alte Tradition des Verbandes. Mit historischen Fotos illustriert, erhält der Leser ausführliche Informationen zur Geschichte der technischen Sicherheit in Deutschland. Die Mitglieder des VdTÜV stellt die Broschüre mit kurzen Portraits vor. Zu ihnen zählen TÜV SÜD, TÜV NORD, TÜV Saarland, TÜV Thüringen und TÜV Hessen sowie BASF und Infracor als Industriemitglieder. Außerordentliche Mitglieder des Verbandes sind Boehringer Ingelheim und der Germanische Llloyd.

Umfassende Informationen kurz und prägnant

Die Imagebroschüre informiert außerdem darüber, wie der VdTÜV organisiert ist. Der Erfahrungsaustausch des Verbandes, organisiert in etwa 100 nationalen und internationalen Gremien, ist im Heft erläutert. Hier findet der Leser auch einen Überblick über die Veranstaltungen und Kongresse, die der VdTÜV organisiert.

Zusatzinformationen

Ansprechpartner

Referent Fahrerlaubnis, Bildung und Personalentwicklung, Begutachtung und Förderung der Fahreignung
T +49 30 760095-480