TÜV Saarland zertifiziert die AOK Sachsen

Der TÜV Saarland hat die AOK Sachsen für ihren guten Kundenservice in Dresden mit dem Siegel „TÜV Service tested: Gut“ ausgezeichnet. Voraussetzung für diese Zertifizierung sind anhaltend gute Ergebnisse bei Kundenbefragungen. In den Befragungen der letzten drei Jahre hatten sich 98 Prozent der Kunden als „zufrieden“ oder „sehr zufrieden“ mit dem Service der AOK Sachsen geäußert. Dafür wurden in einer breiten Analysebasis 8.850 Versicherte befragt.
EU-Kommission will Kennzeichnung von Sonnenschutzmitteln verbessern

Der TÜV Saarland hat die AOK Sachsen für ihren guten Kundenservice in Dresden mit dem Siegel „TÜV Service tested: Gut“ ausgezeichnet. Voraussetzung für diese Zertifizierung sind anhaltend gute Ergebnisse bei Kundenbefragungen. In den Befragungen der letzten drei Jahre hatten sich 98 Prozent der Kunden als „zufrieden“ oder „sehr zufrieden“ mit dem Service der AOK Sachsen geäußert. Dafür wurden in einer breiten Analysebasis 8.850 Versicherte befragt.

„Die AOK Sachsen ist nun die erste Krankenkasse in Sachsen, die mit diesem TÜV-Siegel aufwarten kann“, erklärte Dr. Stefan Knupfer, Geschäftsführer der AOK Sachsen. „Unsere Kunden haben unser ständiges Bemühen um beste Qualität unserer Leistungen und hohe Kundenzufriedenheit anerkannt. Es ist uns nun Ansporn, bei der alltäglichen Betreuung vor Ort nicht nachzulassen und noch mehr Service-Ideen zum Nutzen unserer Kunden umzusetzen.“, verspricht Knupfer weiter.

Das Siegel gilt nun für zwei Jahre, in denen der TÜV Saarland die Servicequalität ständig überprüft. „Eine hohe Kundenzufriedenheit ist auch ein Vorteil im Wettbewerb. Deshalb zeichnen wir nach sorgfältiger Prüfung nur Unternehmen aus, die dauerhaft gleichbleibende Erfolge im Service nachweisen können“, betonte Hans-Dieter Flesch von der TÜV Service Zertifizierung der TÜV Saarland Holding GmbH.

jnaeumann,2665,2737