Gemeinsam für Mobilität / Experten beraten über Fahreignung und Verkehrssicherheit in Europa

Wien, 14.6.2007. „Reality and Vision - Common Problems, European Solutions“: Unter diesem Motto findet vom 14. bis 15. Juni 2007 in Wien der 2. Fit to Drive-Kongress rund um den Themenkomplex „Fahreignung und Verkehrssicherheit“ statt. Fit to Drive wird vom Verband der TÜV e.V. (VdTÜV) organisiert - diesmal in Zusammenarbeit mit dem österreichischen Kuratorium für Verkehrssicherheit (KfV).

jnaeumann,2665,2737