EU zieht 70.000 Plagiate aus dem Verkehr

Die Europäischen Zollbehörden haben in einer gemeinsamen Aktion unter der Bezeichnung „ERMIS“ über 70.000 gefälschte Produkte sichergestellt. Beteiligt waren das Europäische Amt für Betrugsbekämpfung OLAF, sowie Zollexperten der EU-Kommission, der Mitgliedstaaten sowie der ehemaligen jugoslawischen Republiken Mazedonien, Montenegro, Serbien und der Türkei.

Ansprechpartner

Senior Policy Officer Product Regulation & Digitisation
T +49 30 760095-470