Mittelstand

Die TÜV-Unternehmen dienen als Wirtschaftsfaktor für klein- und mittelständische Unternehmen (KMU). Durch die Dienstleistungen der TÜV können die Unternehmen vor allem ihre Wettbewerbsfähigkeit verbessern und das Vertrauen in ihre Produkte und Dienstleistungen bei den Kunden steigern. Der VdTÜV hat in seinem Positionspapier sechs Gründe zusammengestellt, warum TÜV-Unternehmen als Wirtschaftsfaktor für KMU dienen.
Mittelstand Arbeiter Büro IKT
Fotolia

Sechs Gründe, warum Unternehmen von den Dienstleistungen der TÜV-Unternehmen profitieren können:

  1. TÜV-Unternehmen dienen als unabhängiger industrienaher Dienstleistungsunternehmen zwischen Wirtschaft, Staat und Verbrauchern und erfüllen Unabhängigkeit und Neutralität.
  2. Die Sicherheitsdienstleistungen der TÜV für industrielle Anlagen, Prozesse und Produkte, in der Mobilität, der Daten- und IT-Anwendung usw. sind wichtige Voraussetzungen für die  Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit des Industrielandes Deutschland.
  3. Die Prüf- und Zertifizierungsdienstleistungen der TÜV öffnen den Weg für innovative Produkte und Prozesse. Die TÜV-Zertifizierung interner Unternehmensprozesse bei der Entwicklung und Zulassung von Produkten bringt einen strategischen Wettbewerbsvorteil für Unternehmen in Industrie und Wirtschaft.
  4. Als Begleiter der mittelständischen Wirtschaft auf den weltweiten Märkten für sicherheitskritische Produkte und Dienstleistungen führt die Präsenz der TÜV-Unternehmen zu einer Reduzierung von Handelshemmnissen in der globalen Wertschöpfungskette.
  5. Beim Verbraucher schafft die neutrale Drittprüfung der TÜV-Unternehmen ein stabiles Marktvertrauen. Die TÜV stellen sicher, dass Markenpiraterie bekämpft wird und im Ergebnis weniger unsichere Produkte auf den Markt gelangen.
  6. Die TÜV-Unternehmen gehören bundesweit zu den größten Aus- und Weiterbildungspartnern für Industrie, Handel, Gewerbe und Dienstleistung. Das berufsbegleitende Bildungsprogramm der TÜV ist ein optimales Instrument, um Mitarbeiter gezielt zu fördern und langfristig an ein Unternehmen zu binden.

Der VdTÜV hat zum Thema Mittelstand ein Positionspapier veröffentlicht. Dieses finden Sie unten zum Download.

Ansprechpartner

Leiter des Geschäftsbereichs Fahrzeug und Mobilität
T +49 30 760095-350