Politik und Recht

Der VdTÜV ist für seine Mitglieder in Berlin und Brüssel präsent. Der VdTÜV informiert seine Mitglieder regelmäßig über relevante Vorhaben. Dazu erarbeitet der Verband Stellungnahmen und bringt die Expertise der VdTÜV-Mitglieder in die Legislativverfahren ein.

Aktuelles

Brüssel und Hanoi einigen sich auf ein Handelsabkommen

Die Europäische Union und die Volksrepublik Vietnam hatten sich bereits im August grundsätzlich auf ein Handelsabkommen verständigt und haben nun nach zweijährigen Verhandlungen die Gespräche abgeschlossen. "Jetzt ist der Weg frei für die internen Verfahren, die eine Unterzeichnung, Ratifizierung und vollständige Umsetzung des Abkommen ermöglichen“, sagten der Präsident der EU-Kommission Jean-Claude Juncker, Ratspräsident Donald Tusk und der vietnamesische Ministerpräsident Nguyen Tan Dung in einer gemeinsamen Erklärung.

Transatlantisches Positionspapier zu TTIP von drei Dachorganisationen verabschiedet: CEOC, IFIA und ACIL

Die drei Dachorganisationen CEOC, IFIA und ACIL haben gemeinsames transatlantisches Positionspapier zum Thema TTIP verabschiedet. Die Organisationen spiegeln die Mehrheit der Prüf- und Zertifizierungsdienstleister weltweit wider. Das Positionspapier wurde von Experten beiderseits des Atlantiks erarbeitet.

Litauen am Vorabend seiner ersten EU-Präsidentschaft

Litauen wird turnusgemäß am 1. Juli 2013 die EU-Präsidentschaft von Irland übernehmen. Das kleine Land im Baltikum wird nach neun Jahren EU-Mitgliedschaft zum ersten Mal den Vorsitz übernehmen.

Mittelstand

Die TÜV-Dienstleistungen für Anlagen oder Produkte von Unternehmen sind wichtige Voraussetzungen für deren Wettbewerbsfähigkeit.

Ansprechpartner

Bereichsleiter Politik, Recht, Europa, Personal und Stellvertretender Geschäftsführer
T +49 30 760095-490