AI Conference 2021

TÜV® AI Conference 2021

©Tobias Koch
Mittwoch
27.
Oktober  2021
TÜV® AI Conference 2021
Ort: Online |  12:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Künstliche Intelligenz ist und bleibt eines der zentralen Themen unserer Zeit. 2021 kommt viel Bewegung auf: Auf europäischer Ebene wird auf Grundlage des KI-Weißbuchs an der konkreten Ausgestaltung einer KI-Regulierung gearbeitet, auf nationaler Ebene an der Fortsetzung der KI-Strategie der Bundesregierung. Nicht zuletzt sollen in Pilotprojekten die Empfehlungen der KI-Normungsroadmap umgesetzt werden.

Der TÜV-Verband bringt sich mit dem neugegründeten TÜV AI Lab aktiv in die Debatte um technische und regulatorische Anforderungen für KI ein und ist mit der Idee eines AI Testing Hub als zentrale nationale Anlaufstelle für Künstliche Intelligenz Impulsgeber.

Auf unserer diesjährigen TÜV AI Conference möchten wir am 27. Oktober gemeinsam mit führenden Expert:innen aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft darüber diskutieren, wo wir auf dem Weg zu einer sicheren und vertrauenswürdigen KI stehen und an welcher Stelle es noch hakt.

Seien Sie die dabei und diskutieren Sie mit, freuen Sie sich auf tolle Gäste und spannende Impulse – 100 Prozent digital!

Medienpartner

Die Speaker

Dr. Michael Fübi

CEO TÜV Rheinland AG

Svenja Hahn

Mitglied des Europäischen Parlaments für die FDP

Verena Pausder

Young Global Leader des Weltwirtschaftsforums, Buchautorin und Vorständin des Digitale Bildung für Alle e.V.

Dr. Dirk Stenkamp

Präsident TÜV-Verband und CEO TÜV NORD GROUP

Dr. Michael Fübi

CEO TÜV Rheinland AG

Michael Fübi ist seit 2015 Vorsitzender des Vorstands der TÜV Rheinland AG. Seit 2018 ist der promovierte Ingenieur Präsident des TIC Councils, des neuen Weltverbands der Prüf-, Verifizierungs- und Zertifizierungsbranche. Ferner ist Mitglied des Präsidiums des TÜV-Verbands.

Svenja Hahn

© Hannah Lebershausen-Theobald

Mitglied des Europäischen Parlaments für die FDP

Svenja Hahn ist Mitglied des Europäischen Parlaments für die FDP. Sie ist auch Mitglied des Ausschusses für Binnenmarkt und Verbraucherschutz (IMCO), wo sie sich insbesondere mit der KI-Gesetzgebung befasst. Darüber hinaus ist sie Mitglied des Sonderausschusses für künstliche Intelligenz im digitalen Zeitalter, der 2020 eingerichtet wurde.

Verena Pausder

© Kim Keibel

Young Global Leader des Weltwirtschaftsforums, Buchautorin und Vorständin des Digitale Bildung für Alle e.V.

Verena Pausder ist eines der bekanntesten Gesichter der Gründerszene und Expertin für Digitale Bildung, Gründerin von Fox & Sheep und den HABA Digitalwerkstätten. 2016 wurde sie vom Weltwirtschaftsforum zum „Young Global Leader“ ernannt. 2017 hat sie den Digitale Bildung für Alle e.V. gegründet. 2018 erfolgte die Aufnahme in die Forbes Europe’s Top 50 Women In Tech Liste.

Dr. Dirk Stenkamp

Präsident TÜV-Verband und CEO TÜV NORD GROUP

Dirk Stenkamp promovierte 1994 in Physik. Nach weiteren wissenschaftlichen Tätigkeiten und beruflichen Erfahrungen, u.a. als Mitglied des Vorstands der Carl Zeiss SMT AG und Mitglied des Vorstands und Chief Operating Officer bei centrotherm photovoltaics AG, Blaubeuren, wechselt Stenkamp 2013 in den Vorstand der TÜV NORD AG. Seit 2020 ist Stenkamp Präsident des TÜV-Verbands.

Prof. Dr. Axel Stepken

CEO TÜV SÜD AG

Prof. Dr. Axel Stepken

CEO TÜV SÜD AG

Axel Stepken promovierte im Bereich Hochspannungstechnik. Er wechselte 2002 als Mitglied des Vorstands zur TÜV SÜD AG und übernahm dort die Verantwortung für die Strategischen Geschäftsfelder MENSCH und INDUSTRIE sowie die Region ASIEN. Im Juni 2007 wurde Axel Stepken zum Vorsitzenden des Vorstands der TÜV SÜD AG berufen. Stepken ist stellvertretender Vorsitzender des Präsidiums im TÜV-Verband.

Haben Sie Fragen zu diesem Event?