Presse

Pressemitteilungen

Sicher durch den Weihnachtsverkehr

Weihnachtsmärkte, Weihnachtsfeiern, ein Glühwein beim Weihnachtsshopping: Der Dezember gehört zu den Monaten mit hohem Unfallrisiko durch Alkohol im Straßenverkehr. Der TÜV-Verband rät daher, in der Vorweihnachtszeit das Auto stehen zu lassen und auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen.

Mehrheit der Bundesbürger für Algorithmen-Checks

Eine große Mehrheit der Bundesbürger spricht sich dafür aus, dass Anwendungen mit künstlicher Intelligenz (KI) von einer unabhängigen Stelle überprüft werden. Das hat eine Forsa-Umfrage im Auftrag des TÜV-Verbands ergeben. Demnach halten 83 Prozent der Befragten solche „Algorithmen-Checks“ für wichtig oder sogar sehr wichtig. 11 Prozent halten sie für nicht wichtig und 6 Prozent machen keine Angabe. „Fahrzeuge, Geräte, Maschinen oder Online-Anwendungen mit künstlicher Intelligenz werden Teil unseres täglichen Lebens“, sagte Dr. Joachim Bühler, Geschäftsführer des TÜV-Verbands (VdTÜV).

Termine

17 Jan 2019

TÜV® MeetUp Zukunft der Arbeit

Digitale Kompetenzen sind in allen Branchen und über alle Beschäftigungsgruppen hinweg gefragt. Sind Unternehmen und Beschäftigte auf diese Veränderungen vorbereitet? Darüber wollen wir am 17. Januar 2019 zum Lunch im Telefónica Basecamp in Berlin-Mitte diskutieren.
Beginn
18 Feb 2019
Berlin-Mitte

7. Sachverständigentag 2019

Am 18./19. Februar 2019 laden die TÜV-Organisationen und DEKRA zum 7. Sachverständigentag Experten für Verkehr und Sicherheit, IT-Spezialisten und interessiertes Fachpublikum nach Berlin ein. Unter dem Motto „Mit Sicherheit zum automatisierten Fahren” diskutieren die Teilnehmer Lösungen für die Herausforderungen einer mobilen Gesellschaft.

Ansprechpartner

Leiter Kommunikation & Pressesprecher
T +49 30 760095-320