VdTÜV unterstützt Verkehrssicherheitskampagne "Gutes Sehen"

Am 17. September 2007 startet das Kuratorium Gutes Sehen (KGS) die bundesweite Verkehrssicherheitskampagne 2007. Das KGS weist unter anderem mit einer Großplakataktion auf die Bedeutung guten Sehens für mehr Sicherheit im Straßenverkehr hin. Mitunterstützer der Aktion sind der Verband der TÜV e.V. und der Automobilclub von Deutschland AvD. Schirmherr ist Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee.

jnaeumann,2665,2737