Schaufenster Elektromobilität in Steglitz: Elektrisches Fahren selbst erleben

Elektrisches und geräuschloses Fahren, laden statt tanken: Elektromobilität bedeutet Umdenken für Fahrer. Auf dem Steglitzer Straßenfest am 6. September von 14 bis 18 Uhr können Besucher Elektromobilität rund um den Lauenburger Platz live erleben und selbst ausprobieren. Der Verband der TÜV e.V. (VdTÜV) stellt gemeinsam mit dem Nachbarschaftsheim Schöneberg beim Straßenfest unter dem Motto „urbane Mobilität“ die Elektroautos Renault Zoe, Nissan Leaf und Mercedes Vito aus dem gemeinsamen Forschungsprojekt „Elektromobilität für soziale Einrichtungen“ der breiten Öffentlichkeit vor.

Ansprechpartner

T +49 30 760095-320