Risiko von Cyberangriffen im Homeoffice reduzieren

+++ Cyberkriminelle nutzen Corona-Pandemie +++ Private und berufliche Internetnutzung im Homeoffice trennen +++ Arbeitgeber*innen sollten IT-Risiken neu bewerten und Sicherheitsmaßnahmen für das mobile Arbeiten anpassen +++

Ansprechpartner

Leiter Kommunikation & Pressesprecher
T +49 30 760095-320