TÜV-Logo

TÜV® AI Conference

Berlin, 5. Oktober 2020

  • Primärprävention in Vorschule, Schule sowie der Verkehrserziehung und Fachschule
  • Generalprävention durch Gesetze, Rechtspflege und Punkte-Systeme
  • Sekundär- und Tertiärprävention mit besonderem Augenmerk auf Verkehrsteilnehemer mit Alkohol- und Drogenproblemen
  • Fahreignungsbegutachtung, verkehrspsychologische Beratung, Rehabilitation und Therapie in den EU-Staaten
Der spanische Kongress ist bereits die 6. Station in der Serie von Veranstaltungen mit dem Schwerpunkt auf Sicherheit individueller Mobilität. Fit to Drive ist ein Beitrag zur European Safety Charter. Bereits 2004 hatte die EU-Kommision dieses Programm aufgelegt, um Mitgliedsstaaten, Verbände, Kommunen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen zu noch mehr Einsatz im Bereich Verkehrssicherheit zu bewegen. So soll die Zahl der Verkehrstoten in der EU gesenkt werden.

Kontaktformular

Füllen Sie dieses Formular aus, um den Verantwortlichen für die Website zu kontaktieren.
Bitte geben Sie Ihren Namen ein
(Erforderlich)
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein
(Erforderlich)
(Erforderlich)
Bitte geben Sie die zu sendende Nachricht ein.

Referenten

Kontaktformular

Füllen Sie dieses Formular aus, um den Verantwortlichen für die Website zu kontaktieren.
Bitte geben Sie Ihren Namen ein
(Erforderlich)
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein
(Erforderlich)
(Erforderlich)
Bitte geben Sie die zu sendende Nachricht ein.

Ansprechpartner

Referentin Künstliche Intelligenz und Bildung
T +49 30 760095-360
Referentin Events
T +49 30 760095-330

Amplifier Berlin