Klimaschutz

Eine erfolgreiche Klimapolitik gelingt nur, wenn die Entwicklung ressourcenschonender Technologien vorangetrieben, moderne Mobilitätskonzepte umgesetzt und mehr Transparenz für einen klimafreundlichen Konsum geschaffen werden. Und auch das Vertrauen der Menschen in die Sicherheit neuer Technologien muss gestärkt werden – sei es bei der Elektromobilität, Smart-Home-Anwendungen oder im Bereich der erneuerbaren Energien. Akzeptanz ist ein wichtiger Schlüssel für den Klimaschutz. Hierfür braucht es Maßnahmen und Institutionen, die sicherstellen, dass die rechtlichen Vorgaben erfüllt und eingehalten werden. Denn politische Zielsetzung ist das Eine, die konsequente Umsetzung das Andere. Die TÜV-Organisationen leisten hierfür mit unabhängigen Drittprüfungen einen wichtigen Beitrag.

Aktuelles

TÜV-Verband begrüßt geplantes Lieferkettengesetz

TÜV-Verbands-Geschäftsführer Dr. Joachim Bühler äußert sich anlässlich des geplanten Lieferkettengesetzes.

Flugscham führt zu Flugverzicht

Der Klimawandel hat Auswirkungen auf das Flugverhalten der Bundesbürgerinnen und Bundesbürger. 17 Prozent der Deutschen haben aufgrund des Klimawandels bereits bewusst auf Flugreisen verzichtet. Das hat eine repräsentative Umfrage im Auftrag des TÜV-Verbands ergeben.

TÜV-Verband zu den neuen Klimazielen der EU-Kommission

Mit einem „Green Deal“ will EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen ambitionierte Klimaziele festschreiben und Europa bis zum Jahr 2050 zum ersten klimaneutralen Kontinent machen. Dr. Joachim Bühler, Geschäftsführer des TÜV-Verbands, bezieht Stellung zu dem Maßnahmenpaket.

Positionspapiere

Lieferketten nachvollziehbar gestalten

Mit dem geplanten Lieferkettengesetz sollen verpflichtende Umwelt- und Menschenrechtsstandards für Unternehmen entlang ihrer Wertschöpfungsketten gültig werden. Der TÜV-Verband hat zum geplanten Gesetz nun konkrete Handlungsempfehlungen formuliert.

Unabhängige Prüfung und Klimaschutz: Auf Vertrauen und Sicherheit kommt es an

Der Schutz des Klimas und unserer Umwelt ist nicht nur eine ökologische Frage, sondern entscheidet auch maßgeblich über die Zukunft unserer Wirtschaft. Die Bundesregierung und die Europäische Union haben den Klimaschutz zum Top-Thema erklärt. Die TÜV-Unternehmen können einen wesentlichen Beitrag leisten, die gesetzten Ziele zu erreichen. Unabhängige Prüfungen sorgen dafür, dass die beschlossenen Klimaschutzmaßnahmen auch umgesetzt werden.