caption
  • Anlagensicherheits-Reporte_3 Anlagensicherheits-Report
  • sl industrie Anlagensicherheit
  • sl akkreditierung Akkreditierung / Normung / Konformitätsbewertung
  • bildung-learning-scrabble-words-teaser Bildung
  • Cybersecurity-Datenschutz-IT Digitale Transformation
  • slider-mobilitaet-mobility Mobilität
  • sl Verbraucherschutz verantwortung Verbraucherschutz und Verantwortung

TÜV-Reports

TÜVreport

Seit 1972 ist der TÜV-Report eine unabhängige Datenquelle für Verbraucher, Hersteller und Politik. Er liefert wichtige Informationen zum technischen Zustand von Fahrzeugen in Deutschland. Neben dem jährlich erscheinenden TÜV-Report für Gebrauchtwagen veröffentlicht der VdTÜV weitere Reports für Nutzfahrzeuge sowie für Reise- und Linienbusse.

Position

TÜV-Agenda für die EU-Legislaturperiode 2019-2024

Vom 23. bis 26. Mai 2019 wählten die EU-Bürgerinnen und -Bürger das nächste Europäische Parlament. Welche Richtung wird die EU in den kommenden fünf Jahren in Bereichen wie dem internationalen Handel, Cybersicherheit, Verbraucherschutz, Klimaschutz, Bildung und Wirtschaftswachstum einschlagen? Der TÜV-Verband hat zur Europawahl 2019 eine "Agenda für Sicherheit und Vertrauen im digitalen Binnenmarkt" formuliert.

Unsere Europawahl-Positionen

Aktuelle Pressemitteilungen

Erstklässler: So kommen sie sicher in die Schule

Am Montag treten tausende Schulanfänger zum ersten Mal ihren Schulweg an. „Mit guter Vorbereitung ermöglichen Eltern es ihren Kindern, sicher ihren Schulweg zu bestreiten“, sagt Marc-Philipp Waschke, Referent für Verkehrssicherheit beim TÜV-Verband (VdTÜV). Dazu gehören die Suche nach dem sichersten Schulweg, das gemeinsame Abgehen der Strecke und das Einbeziehen von verkehrssicherem Verhalten in den Alltag. „Gerade in der Nähe von Schulen sollten auch alle anderen Verkehrsteilnehmer besonders auf die Verkehrsneulinge Acht geben“, rät Waschke.

TÜV-Verband: Das macht ein sicheres Kinderfahrrad aus

Mit Anbrechen des neuen Schuljahres steht zahlreichen Schülern in Deutschland ein weiterer Schritt in Richtung Eigenständigkeit bevor: Das eigene Fahrrad eröffnet ihnen nach der Radverkehrserziehung die Welt des Straßenverkehrs. Aber auch die noch jüngeren Radler sind jetzt wieder vermehrt unterwegs. Doch was macht eigentlich ein sicheres Kinderfahrrad aus? Und womit können sich junge Radler schützen? Antworten auf diese Fragen gibt es von den Fahrradexperten vom TÜV-Verband.

Elektromobilität als Bestandteil einer modernen Fahrerlaubnisausbildung und -prüfung

Zur aktuellen Berichterstattung zum Thema Elektromobilität und Fahrerlaubnisprüfung nimmt der TÜV-Verband wie folgt Stellung: Sowohl die Fahrerlaubnisverordnung als auch die Prüfungsrichtlinie werden vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur erlassen. Die im Artikel „TÜV und Dekra bremsen E-Autos aus“ (SZ, 22.07.2019) formulierten Andeutungen, die Technischen Prüfstellen schrieben diese Regelungen nach ihrem Gusto fest, weisen wir entschieden zurück.

Politische Positionen

Gemeinsame Position zur Ausgestaltung des Fahrmodusspeichers (DSSAD)

Moderne Kraftfahrzeuge werden zunehmend mit hoch- und vollautomatisierten Fahrfunktionen ausgestattet sein, die in der Lage sind, die Fahrzeugführung für einen gewissen Zeitraum bzw. komplett zu übernehmen. Der Fahrzeugführer gewinnt hierdurch immer mehr Freiheit, indem er sich unter bestimmten Voraussetzungen dauerhaft vom Verkehrsgeschehen abwenden kann und die Fahraufgabe vollständig an das Fahrzeug delegiert. Zugleich wird die fortschreitende Automatisierung und Vernetzung der Fahrzeuge dazu führen, dass Fahrzeughersteller oder Infrastrukturbetreiber zunehmend in den Vordergrund rücken, wenn es um die Frage geht, wer für einen Unfall oder einen Verkehrsverstoß verantwortlich ist.

Cybersecurity in einem digital vernetzten Eisenbahnsystem

Die Digitalisierung verändert die Mobilitätsbranche fundamental. Der Eisenbahnsektor steht in zunehmendem Wettbewerb mit anderen Verkehrsträgern. Dennoch kann der Eisenbahnsektor von den neuen digitalen Möglichkeiten besonders profitieren. Der VdTÜV e.V. analysiert, welche Vorschriften zur Sicherstellung einer weitgehenden Security einzuhalten beziehungsweise welche Vorkehrungen zu treffen sind.

Elektrokleinstfahrzeuge: die neue Fahrzeugkategorie der Mobilität

Der Verband der TÜV e.V. begrüßt den Entwurf der Bundesregierung zur Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung (eKFV), der moderne elektrisch betriebene Fahrzeuge regulieren soll. Der Verordnungsentwurf schließt eine wichtige Lücke bei den bisher über die Mobilitätshilfenverordnung (MobHV) geregelten Kleinstfahrzeugen und erweitert den Geltungsrahmen für Fahrzeuge, die im Zuge multimodaler Verkehre insbesondere den innerstädtischen Verkehr entlasten und Verkehrsträger vernetzen können.

Meldungen

TÜV® MeetUp: Die Zukunft der Arbeit beginnt heute

Der Einladung zum TÜV® MeetUp "Zukunft der Arbeit" folgten über achtzig Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Antworten zu den Fragen nach künftigen Formen des Arbeitens lieferten Dr. Jens Zimmermann MdB, Anna Kaiser, Tandemploy, und Dr. Joachim Bühler, Geschäftsführer des TÜV-Verbands.

Förderprogramm für Abbiegeassistenten in Nutzfahrzeugen

Der TÜV-Verband ist Sicherheitspartner der Aktion „Abbiegeassistent“ des Bundesverkehrsministeriums. Das Förderprogramm dient dazu, Nutzfahrzeuge noch vor dem verpflichtenden Einbau in Neufahrzeugen ab dem Jahr 2022 mit modernen Assistenzsystemen auszustatten. Der TÜV-Verband beschreibt Wege, wie Speditionen und andere Fuhrparkbetreiber an dem Programm teilnehmen können.

Shop

In unserem Online-Angebot können Sie Technische Regeln und Publikationen erwerben, die der VdTÜV erstellt und herausgibt. Diese Publikationen bieten wir als Druckversion oder als digitale Downloadversion an. Eine komfortable Suche unterstützt Sie beim Finden der gewünschten Dokumente.

Zum Shop

Social Media

Soziale Medien sind ein fester Bestandteil unserer Kommunikation. Folgen Sie uns auf Twitter.

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge, Kommentare und Fragen auf unseren Social Media Plattformen:

@vdtuev_news Twitter VdTÜV
@vdtuev_security Twitter VdTÜV

Mitglieder

TÜV Süd
TÜV Rheinland
TÜV Saarland
TÜV TÜV Hessen
TÜV Nord
TÜV Thüringen
BASF
Evonik
Boehringer Ingelheim
DNV GL
SVTI
Bundeswehr
TÜV Austria