caption
  • TÜV-Report-Cover TÜV-Report
  • slider-mobilitaet-mobility Mobilität
  • sl Verbraucherschutz verantwortung Verbraucherschutz und Verantwortung
  • sl industrie Anlagensicherheit
  • sl akkreditierung Akkreditierung / Normung / Konformitätsbewertung
  • sl Bildung Bildung

Was ändert sich 2018?

Future-New-Year-Winter

Mehr Umweltschutz und Sicherheit im Straßenverkehr +++ Abgasuntersuchung grundsätzlich am Auspuff +++ Neuer Fahrzyklus bei der Typgenehmung wird Grundlage der Kfz-Steuer +++ eCall rettet Menschenleben +++ Einheitliche Prüfstandards für Winterreifen

Positionspapier

Innovationen fördern, Werte schützen, Vertrauen schaffen

Das Bekenntnis zur Europäischen Union bildet für Deutschland das Fundament für die Gestaltung des politischen und wirtschaftlichen Regelungsumfeldes. Freier Warenverkehr, Personenfreizügigkeit und Dienstleistungsfreiheit gehören zu den wesentlichen Errungenschaften des Europäischen Binnenmarktes, für die es sich insbesondere auch vor dem Hintergrund aktueller Krisen und zur Bewältigung künftiger Herausforderungen wie demografischem und digitalem Wandel engagiert einzutreten lohnt.

Aktuelle Pressemitteilungen

Erkältungszeit: Tipps vom TÜV-Verband für die nasskalten Wintermonate

Die nasskalte Jahreszeit schwächt das Immunsystem. Die körpereigene Abwehr hat es in diesen Monaten schwer, Viren und Bakterien abzuwehren. "Erkältungskeime lauern überall: auf Türgriffen, Kugelschreibern oder Tastaturen und können dadurch schnell übertragen werden. Ein Infektionsrisiko lässt sich durch ein paar Tipps im Beruf und Alltag reduzieren", so André Siegl, Arbeitsschutz-Experte beim VdTÜV. Wird das Immunsystem regelmäßig gestärkt, haben Viren und Bakterien weniger Chancen, den Körper anzugreifen.

Neue Oldtimer: Genau hinschauen lohnt sich!

Nach 30 Jahren ist es soweit: Hat ein Auto dieses Alter erreicht, gilt es als „Oldtimer“ und darf in Deutschland ein H-Kennzeichen führen. Im laufenden Jahr gilt das für Fahrzeuge, die 1988 erstmalig zugelassen wurden. Der TÜV-Verband hat einige Modelle unter die Lupe genommen, die nun das automobile Seniorenalter erreicht haben, und dafür in historischen TÜV-Reporten geblättert.

Statement von VdTÜV-Geschäftsführer Joachim Bühler zum Koalitionsvertrag

Der Koalitionsvertrag macht viele Schritte in die richtige Richtung. Insbesondere die größere Bedeutung von IT-Sicherheit und die Stärkung des Datenschutzes begrüßen wir sehr. Es sollen Sicherheitsstandards mit der Wirtschaft erarbeitet und ein „Nationaler Pakt Cybersicherheit“ geschlossen werden. Mehr erhofft hatten wir uns hingegen bei Verkehrssicherheit. Wie die so genannte Vision Zero im Straßenverkehr erreicht werden soll, ist nicht deutlich und wird nicht ausreichend mit konkreten Projekten hinterlegt.

Politische Positionen

VdTÜV-Position zum Verordnungsentwurf eines europäischen „Cybersecurity Acts“

Europäische Gesetzgebungsinitiative zur Cybersicherheit: Mit einem einheitlichen europäischen Rahmen für die Zertifizierung von IoT-Produkten das Vertrauen in die Sicherheit von Produkten stärken und ein erhöhtes Cybersicherheitsniveau erzielen!

VdTÜV-Position: Datenschutz, IT-Security & Compliance als Basis für neue Geschäftsmodelle in der digital vernetzten Mobilität

Moderne Autos mit ihrer großen Anzahl an elektronischen Steuergeräten sind nach allgemeiner Auffassung anfällig für Hackerangriffe. IT-Sicherheit spielt in der Branche daher zunehmend eine wichtige Rolle. Aus Sicht des VdTÜV müssen dabei drei Aspekte gewährleistet sein: die Betriebssicherheit des Fahrzeugs, IT-Sicherheit und Datenschutz sowie die Privatsphäre der Autofahrer. Der VdTÜV hat dazu ein Positionspapier veröffentlicht.

Meldungen

TÜV-Klassik-Report (5): 6er- und 7er-BMW beim TÜV-Sachverständigen

Der 6er- und 7er-BWM überzeugte in den 70er Jahren Autoliebhaber durch seine dynmaische und gestalterische Karosserie und seine sportliche Fahrweise. Zudem bietet er viel Platz. Es gibt noch einige gute und unrestaurierte Oldtimer auf dem Markt. Der erste 6er-BMW aus dem Jahr 1975 hatte den Anspruch, Sportlichkeit ins Luxussegment zu bringen. Der 7er BMW ist eine Limousine aus dem Luxussegment und wurde 1977 eingeführt. In der aktuellen AutoBild Klassik erfahren Sie vom TÜV-Experten mehr über die Mängelstatistik der Fahrzeuge (Ausgabe 2/2018).

Fragen und Antworten zum überarbeiteten VdTÜV-Merkblatt 750 „Flüssiggasanlagen“

Das VdTÜV-Merkblatt 750 schafft einheitliche Beurteilungskriterien für die Begutachtung von Flüssiggas-(LPG-)Anlagen.

Shop

In unserem Online-Angebot können Sie Technische Regeln und Publikationen erwerben, die der VdTÜV erstellt und herausgibt. Diese Publikationen bieten wir als Druckversion oder als digitale Downloadversion an. Eine komfortable Suche unterstützt Sie beim Finden der gewünschten Dokumente.

Zum Shop

Social Media

Soziale Medien sind ein fester Bestandteil unserer Kommunikation. Folgen Sie uns auf Twitter.

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge, Kommentare und Fragen auf unseren Social Media Plattformen:

@vdtuev_news Twitter VdTÜV
@vdtuev_security Twitter VdTÜV

Mitglieder

TÜV Süd
TÜV Rheinland
TÜV Saarland
TÜV TÜV Hessen
TÜV Nord
TÜV Thüringen
BASF
Evonik
Boehringer Ingelheim
DNV GL
SVTI
Bundeswehr
TÜV Austria