VdTÜV Portal

Presse

Pressemitteilungen

Barrierefreies Deutschland erreichen: VdTÜV-Fachkongress in Berlin diskutiert über Lösungsansätze

Beförderungsmittel, Infrastruktur oder Freizeitangebote: Der barrierefreie Zugang für Menschen mit Behinderung ist noch keine Selbstverständlichkeit. Die UN-Behindertenkonvention verpflichtet Deutschland, Menschen mit Behinderungen die gleichberechtigte Teilhabe am öffentlichen Leben zu ermöglichen. Infolge novellierter deutscher Gesetze stehen die Kommunen, Fahrdienste und Hersteller von Fahrzeugen und Rollstühlen vor neuen Herausforderungen.

Weltmeister. Deutsche Hersteller im TÜV-Report 2015 auf den vordersten Rängen

Der Mercedes SLK ist Sieger des TÜV-Report 2015; ausschließlich deutsche Autos auf den Spitzenplätzen und eine Quote von 63,9 Prozent mängelfreier Fahrzeuge: das sind die wichtigsten Ergebnisse des TÜV-Report 2015. Insgesamt flossen die Ergebnisse von 8,5 Millionen TÜV-Hauptuntersuchungen an 226 Fahrzeugmodellen in die Auswertung ein.

Häufige Wartung lohnt sich! VdTÜV stellt die Mängelstatistiken zu Nutzfahrzeugen und Bussen vor

Eine intensive Wartung von Nutzfahrzeugen und Bussen sorgt für Verkehrssicherheit. Rund 75 Prozent der Lkw und Transporter bestehen die Hauptuntersuchung (HU) ohne Beanstandung oder mit nur leichten Mängeln. Bei Bussen sind es sogar über 80 Prozent. Dies hat eine statistische Auswertung ergeben, die der Verband der TÜV e. V. (VdTÜV) im Rahmen der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover vorstellte. Einzig bei leichten Nutzfahrzeugen stellten die TÜV-Experten tendenziell mehr erhebliche Mängel fest, die häufig auf eine fehlende regelmäßige Wartung zurückzuführen sind. Die Ergebnisse sind im TÜV Report Nutzfahrzeuge sowie im TÜV Bus-Report veröffentlicht.

Ansprechpartner

Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Pressesprecher
T +49 30 760095-320
Online-Redakteurin und Stellv. Pressesprecherin
T +49 30 760095-580
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Veranstaltungsleitung
T +49 30 760095-330