VdTÜV Portal

Presse

Pressemitteilungen

Stellungnahme zum SPIEGEL-Bericht „Kfz-Prüfern droht Verlust der Zulassung“

Zum SPIEGEL-Bericht „Kfz-Prüfern droht Verlust der Zulassung“ erklärt der Verband der TÜV e.V.: Die Autofahrer in Deutschland können sich darauf verlassen, dass die bei der Hauptuntersuchung (HU) eingesetzten Messgeräte einwandfrei funktionieren. Alle Bremsen- und Scheinwerferprüfungen werden mit exakt messenden Geräten durchgeführt, die regelmäßig nach den in Deutschland geltenden Bestimmungen geprüft werden. Dieses Verfahren hat sich seit Jahrzehnten bewährt.

TÜV-Report: die Mängel kommen im Alter/ Mercedes dominiert die oberen Plätze/ Hauptuntersuchung sorgt für Verkehrssicherheit

Fast zwei Drittel aller Pkw in Deutschland kommen ohne Beanstandungen durch den TÜV. Jedes vierte bis fünfte Fahrzeug muss wegen erheblicher Mängel ein zweites Mal vorgeführt werden. Besonders häufig beanstandeten die Prüfer Mängel an der Beleuchtung. Das geht aus dem TÜV-Report 2016 hervor, den der Verband der TÜV e.V. (VdTÜV) in Berlin vorstellte. Rund 9 Millionen Hauptuntersuchungen an den 233 beliebtesten Fahrzeugmodellen in Deutschland haben die Prüfexperten für den größten Gebrauchtwagenratgeber ausgewertet.

Technisch in gutem Zustand: VdTÜV veröffentlicht Mängelstatistik zu Reise- und Linienbussen

Busse sind sehr sichere Verkehrsmittel. Über 80 % aller Reise- und Linienbusse bestehen die Hauptuntersuchung auf Anhieb, rund zwei Drittel sind beim TÜV sogar mängelfrei. Das geht aus dem Bus-Report hervor, den der Verband der TÜV e.V. (VdTÜV) heute in Berlin vorstellt.

Termine

Beginn
08 Mär 2016

5. Internationale Tagung "Kunststoffe im Anlagenbau"

Die fünfte Tagung Kunststoffe im Anlagenbau wird sich neben Praxiserfahrungen im Behälter- und Anlagenbau dem Thema Industrielle Rohrleitungssysteme widmen sowie sich mit der Konstruktion und Materialauswahl beim Einsatz von technischen Kunststoffen im industriellen Anlagenbau befassen. Am zweiten Tag werden Werkstoffe, die im industriellen Anlagenbau eingesetzt werden thematisiert und aktuelle Entwicklungen im Bereich der Fügetechniken und Prüfmethoden aufgezeigt. Zum ersten Mal wird auch das Thema Explosionsschutz aufgegriffen.
Beginn
14 Mär 2016

7. VdTÜV-Forum Kerntechnik 2016 – Sicherheit im Fokus

Das VdTÜV-Forum Kerntechnik 2016 gibt Herstellern und Betreibern kerntechnischer Anlagen, ingenieurtechnischen Beratern und Gutachtern sowie den atomrechtlichen Genehmigungs- und Aufsichtsbehörden Gelegenheit zur Information und Diskussion über aktuelle Themenstellungen.
Beginn
15 Mär 2016
München, Deutschland Verbraucherschutz und Verantwortung

9.medical.device.forum

Das 9.medical.device.forum informiert erneut zu den wichtigsten Neuerungen und Änderungen aus dem regulatorischen Umfeld für Medizinprodukte.

Ansprechpartner

Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Pressesprecher
T +49 30 760095-320
Online-Redakteurin und Stellv. Pressesprecherin
T +49 30 760095-580
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Veranstaltungsleitung
T +49 30 760095-330