VdTÜV Portal

VdTÜV Auto eMO

Elektromobilität für soziale Einrichtungen

Im Schaufenster Berlin-Brandenburg

Abschlussveranstaltung am 27.04.16

Elektromobilität als Motor für eine intelligente Energie- und Mobilitätswende

Mit dem Förderprogramm „Schaufenster Elektromobilität“ setzt die Bundesregierung eine zentrale Maßnahme des 2011 beschlossenen Regierungsprogramms Elektromobilität um.

Im Rahmen des Internationalen Schaufensters Elektromobilität Berlin-Brandenburg erprobte der Verband der TÜV e.V. gemeinsam mit drei sozialen Einrichtungen die flexible Nutzung von neun Elektrofahrzeugen. Im Vordergrund stand hierbei nicht nur der innovative Antrieb oder die Anzahl der Elektrofahrzeuge, sondern auch die Suche nach geeigneten Bedingungen für intelligente Verkehrskonzepte mit Elektrofahrzeugen im urbanen Raum.

Die Ergebnisse des VdTÜV-Schaufensterprojekts führen zu zahlreichen Erkenntnissen, aber auch zu offenen Fragen. Auf der Abschlussveranstaltung hat der VdTÜV eine Bilanz gezogen und die aus seiner Sicht gewonnenen Perspektiven für die E-Mobilität in Deutschland aufgezeigt.

Programm